• Tugendtempel
<1/9>
Tugendtempel, 2013
Holz, Verputz, Glas, Aluminium
305 x 305 x 650 cm

Im Rahmen der NATUR, Messe und Kongress für Nachhaltigkeit besinnt sich Florian Graf auf die aus dem täglichen Sprachgebrauch fast verschwundenen Tugenden und errichtet eine Skulptur auf dem Wettsteinplatz in Basel. Die Struktur scheint bewohnt zu sein. Neben der Eingangstüre befindet sich ein Briefkasten mit Klingeln, die mit den einzelnen Tugenden beschriftet sind. Viele Passanten warfen Briefe und Notizzen ein, und eine Petition zum Denkmalschutz des Tugendtempels wurde lanciert. Dennoch musste die Arbeit nach der Art Basel 2013 entfernt werden.
Ausstellunsansicht experimenta 13, Natur, Stadt, Kunst in Basel
Fotos 1-7: Gina Folly
DEEN